Wichtige Versicherungen

So schützt man sein Zuhause am besten

Eigenheimversicherung: Schützen Sie Ihre Immobilie mit der richtigen Versicherung.

Eigenheimversicherung: Schützen Sie Ihre Immobilie mit der richtigen Versicherung.

Eigenheimversicherung: Schützen Sie Ihre Immobilie mit der richtigen Versicherung.

Eigenheimversicherung: Schützen Sie Ihre Immobilie mit der richtigen Versicherung.

Wer endlich in sein neues Haus oder seine neue Wohnung einzieht, der kann entspannt durchatmen – vorausgesetzt er hat sich um eine letzte, entscheidende Sache gekümmert: Versicherungsschutz!


Welche Versicherung für welchen Fall?

Die Finanzierung einer Immobilie ist komplex und erfordert eine gute Planung. Decken Sie die Restschuld Ihres Darlehens im vorzeitigen Todesfall mit einer Ablebensversicherung ab. Eine Ablebensversicherung können Sie sogar in Ihre Finanzierung miteinbeziehen. Bauherren benötigen eine Haftpflichtversicherung, eine Wohnungs- und Eigenheimversicherung und eine Bauleistungsversicherung. Während der Bauphase schützt der Rohbauschutz, der das künftige Heim während der Rohbauzeit prämienfrei absichert. Bei eventuellen Streitigkeiten hilft Ihnen eine Rechtsschutzversicherung. Sie sehen, es ist an vieles zu denken.

Sichern Sie sich und Ihre Familie ab

Damit Sie Ihr neues Zuhause unbeschwert genießen können, sollten die regelmäßigen Zahlungsverpflichtungen aus der Baufinanzierung abgesichert sein. Prinzipiell ist es von Vorteil, sich entsprechend beraten zu lassen, um eine maßgeschneiderte Versicherungslösung zu finden. Meist können Sie aus individuellen Versicherungsbausteinen wählen und diese individuell kombinieren. Solche Bausteine decken zum Beispiel Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit, Krankheit und auch den Todesfall ab.

Sichern Sie Ihr Eigenheim ab

Die Raiffeisen Eigenheimversicherung bietet Absicherung für Schäden durch beispielsweise Feuer, Blitzschlag, Sturm, Einbruch, Glasbruch  oder Leitungswasser. Ein besonderes Plus ist die Basis-Katastrophenhilfe etwa für Schäden infolge von Schneelawinen, Hochwasser, Vermurungen, Rückstau oder Erdbeben.

Es ist wichtig, sich immer genau anzusehen, welche Versicherung was genau abdeckt. Am besten lassen Sie sich daher umfassend beraten, um sich vor unliebsamen Überraschungen zu schützen.

Alle Informationen zu den Themen Wohnfinanzierung, Förderungen, Versicherung, Sanieren & Co finden Sie gesammelt im Raiffeisen Wohnmagazin.

Weitereführende Artikel zum Thema Immobilieneigentum:



Zurück zur Startseite: www.heute.at/wohnmagazin

 

Ihre Meinung