Beauty-Trick

Eiswasser-Tauchen um Make-Up zu verschönern

 

Es klingt recht eigenartig, doch in Südkorea gibt es eine Technik, die Make-up länger haltbar macht. Die Zutaten hierfür sind Babypuder und Eiswasser. 
Wer in der Früh noch nicht ausgeschlafen ist und einen Frische-Kick braucht: Hier ist er! Geht es nach den erfindungsreichen Südkoreanerinnen, die in Beauty-Tricks stets die Nase vorn haben, ist Make-Up mit einer besonderen Technik namens "Jamsu" leichter am Gesicht haltbar zu machen. 

Und so funktioniert es! 

An sich ist es nichts ungewöhnliches: Man schminkt sich normal mit seiner gewohnten Make-Up Foundation. Anschließend wird das gesamte Gesicht mit Babypuder angestäubt bis es aussieht, als wäre man in einen Sack Mehl mit dem Kopf voran gefallen. 

Jetzt geht es erst richtig los: Das Gesicht in eiskaltes Wasser (je kälter, desto besser!) eintauchen. So lange bis das gesamte Babypuder von alleine abgegangen ist. 


 

Ihre Meinung