Angst und Grauen

Call of Cthulhu: Trailer zeigt die Tiefen des Wahnsinns

Call of Cthulhu

Call of Cthulhu

Mehr Fakten

Call of Cthulhu

Call of Cthulhu
Call of Cthulhu

Das Horror-Spiel Call of Cthulhu will durch psychologischen Schrecken die Spieler in seinen Bann bringen. Das von Cyanide Studios entwickeltes RPG-Erforschungsspiel bietet Schleichmechaniken und eine immersiv-bedrückende Welt. In dem neu veröffentlichten Trailer muss Protagonist Pierce einen mysteriösen Tod auf der Insel Darkwater Island aufklären und sich den Kräften des Wahnsinns stellen.

Call of Cthulhu: Das Offizielle Videospiel erscheint 2017 für PlayStation 4, Xbox One und den PC. Die bisher bekannte Story: Der Privatdetektiv Edward Pierce soll die Wahrheit hinter dem Tod einer Künstlerin und ihrer Familie auf der Insel Blackwater Island aufdecken. Als Pierce es auf der Insel mit Walmutationen und verschwindenden Leichen zu tun bekommt, bemerkt er, dass dies erst der Anfang einer sich verzerrenden Realität ist.
Als die Ermittlungen immer tiefer in die Gefilde des "Großen Träumers" führen, beginnt Pierce alles Gesehene und Erlebte in Frage stellen. Er ist gezwungen die richtige Balance zwischen seiner Gesundheit und dem, was in den Schatten lauert, zu erhalten. Es heißt, dass Wahnsinn der einzige Weg sei, die Wahrheit zu ergründen. Auf seinem Weg, den Tod der Künstlerin und ihrer Familie aufzuklären, wird Pierce schon bald auf etwas stoßen, das viel beunruhigender ist.

Leser-Upload

Ihre Meinung