"Echter" Spielspaß

Microsoft erklärt Xbox Scorpio zur besten Konsole aller Zeiten

Xbox Project Scorpio

Xbox Project Scorpio (© Xbox)

Klotzen statt kleckern: Völlig unbescheiden hat Microsoft auf der neu freigeschalteten Produktseite die kommende Xbox Scorpio zur "leistungsstärksten Konsole aller Zeiten" erklärt.

Konkret soll die Gaming-Maschine (Achtkern-CPU, wohl 12 GB Speicher) erstmals "echten" Spielspaß in 4K-Auflösung erlauben – laut Insidern mit bis zu 60 Bildern/Sekunde. Die Grafikleistung wird mit 6 Teraflops (ein Wert für die Anzahl der Rechenoperationen pro Sekunde) angegeben.
Ted wird geladen, bitte warten...
Im Vergleich: Sonys Play-Station 4 Pro schafft rund 4,2, die klassische Xbox One nur 1,23 Teraflops. Ebenfalls ein Hit: Mit der Scorpio soll sich der Spielverlauf in 4K aufzeichnen lassen. Präsentiert werden dürfte die Konsole im Juni, der Verkauf startet vor Weihnachten.

Xbox Wireless Controller nun in Rot und Grün

Xbox Wireless Controller nun in Rot und Grün
Xbox Wireless Controller nun in Rot und Grün

Ihre Meinung