Zweideutige Anspielungen

Diese Emojis sind gaynial

Neue Emojis bei Grindr

Neue Emojis bei Grindr

Mehr Fakten
Neue Emojis bei Grindr

Neue Emojis bei Grindr

Damit wird der Chat besonders nett: Die Flirt-App Grindr bietet homosexuellen Usern 500 neue "Gaymojis" mit zweideutigen Anspielungen.

Geflirtet wird mit rosa Auberginen oder trainierten Bodys. Mittlerweile laufen laut Grindr-Creative-Direktor Landis Smithers mehr als ein Fünftel der Kommunikationen über Emojis ab, berichtet die "New York Times".

Damit man die "Gaymojis" nutzen kann, muss eine eigene App für iOS und Android installiert werden. Kostenlos sind dabei 100 der neuen Emojis - wer alle 500 nutzen will, muss 3,99 US-Dollar zahlen. 
Ted wird geladen, bitte warten...

Ihre Meinung