Entschädigung für EU-Opfer

EU nimmt nun VW in die Mangel

Abgase Luftverschmutzung

(Symbolbild)

Mehr Fakten
Abgase Luftverschmutzung

(Symbolbild)

Milliarden für US-Kunden, nur Gratis-Nachrüstung ohne Entschädigung für 8,5 Millionen EU-Opfer: Nach erfolglosen Verhandlungen in Sachen Abgas-Skandal zieht Justiz- und Konsumentenschutz- Kommissarin Vera Jourová die Daumenschrauben an.

Bei einem Treffen am Dienstag in Brüssel berieten nationale Verbraucherschützer über Wege, VW auch in der EU zu Wiedergutmachungen zu bewegen. Denn, so Jourová: "Volkswagen hat gegen europäische Verbrauchergesetze verstoßen, das kann nicht ohne Konsequenzen bleiben."

Unterm Strich sollen alle EU-Länder die Möglichkeit erhalten, im Falle einer weiteren VW-Weigerung Geldstrafen zu verhängen.

Ihre Meinung