Für Record Store Day am 22. April

Zwei neue LP von David Bowie angekündigt

David Bowie

Für Fans des 2016 verstorbenen David Bowie gibt es bald neues Futter

Mehr Fakten
David Bowie

Für Fans des 2016 verstorbenen David Bowie gibt es bald neues Futter

Für den Record Store Day am 22. April sind zwei neue LPs von David Bowie angekündigt worden. Das Plattenlabel Parlophone will eine bisher unveröffentlichte Live-Platte und die Neuauflage einer Platte mit alternativen Versionen von Songs seines Albums "Hunky Dory".

Alljährlich werden am Record Store Day am 22. April Plattenläden und das gute alte Vinyl gefeiert. An diesem Tag werden auch gerne besondere LPs veröffentlicht. So auch dieses Jahr. Das Label Parlophone veröffentlicht zwei neue LPs des 2016 verstorbenen Popstars David Bowie.

Eine davon trägt den Titel "Cracked Actor (Live in Los Angeles 1974)" und ist die Erstveröffentlichung eines Konzerts, welches im September 1974 im Universal Amphitheatre aufgenommen wurde. "Bowpromo" wiederum ist die Neuversion einer Pressung mit sehr geringer Auflage aus dem Jahr 1971. Sie beinhaltet alternative Versionen einiger Songs, die damals auf Bowies Album "Hunky Dory" zu finden waren.

Ihre Meinung