Besondere Ausstellung

Hier ist alles Gold, was glänzt

Reisen wie die Kaiserin: goldene "Berline" in Schönbrunn

Reisen wie die Kaiserin: goldene "Berline" in Schönbrunn

Mehr Fakten
Reisen wie die Kaiserin: goldene "Berline" in Schönbrunn

Reisen wie die Kaiserin: goldene "Berline" in Schönbrunn

Österreich feiert heuer den 300. Jahrestag der Geburt von Kaiserin Maria Theresia – und wie: so bombastisch, wie die Monarchin damals lebte.

Am 15. März starten gleich vier Ausstellungen unter dem Titel "Strategin – Mutter – Reformerin" an Originalschauplätzen. In Schloss Hof und Schloss Niederweiden (beide NÖ) sowie im von ihr gegründeten Hofmobiliendepot und in der Wagenburg in Schönbrunn (beide Wien) bringt man kurz vor der Eröffnung noch pompöse Kutschen, luxuriöse Roben und wertvolle Gemälde auf Hochglanz.

Alle vier Ausstellungen laufen bis 29.November, das Kombiticket für alle Orte kostet 29 Euro. Info: mariatheresia2017.at

Ihre Meinung