Galakonzert am 11. März

Hochbegabte Kinder spielen im Wiener Konzerthaus auf

Große kleine Talente am Klavier: Jana König (re.) und Soley Blümel mit einer Kostprobe

Große kleine Talente am Klavier: Jana König (re.) und Soley Blümel mit einer Kostprobe

Mehr Fakten
Große kleine Talente am Klavier: Jana König (re.) und Soley Blümel mit einer Kostprobe

Große kleine Talente am Klavier: Jana König (re.) und Soley Blümel mit einer Kostprobe

Sie haben den Rhythmus im Blut, die Musik im Herzen und die größten Unterstützer im Rücken: Am Samstag geben junge Talente am Klavier eine Kostprobe ihres Könnens – wir verlosen 3 mal 4 Karten.

30 hochbegabte Kinder zwischen 4 und 15 zeigten bei der Audition am 4. 3. (in Kooperation mit der Universität für Musik und darstellende Kunst), was sie können. Und das ist viel – so viel sogar, dass die besten beim Galakonzert "Goldene Note" wieder am Klavier auftrumpfen dürfen. Zum Besten geben sie unter der Schirmherrschaft von Pianist Rudolf Buchbinder und Kulturminister Thomas Drozda Klassiker von Haydn über Mozart bis Liszt.
Die Auszeichnung der vielversprechendsten Talente, eingeteilt in vier Altersstufen, erfolgt anschließend durch das Ehrenkomitee (u.a. Dominique Meyer und Lidia Baich). Es warten Preise im Wert von ingesamt 30.000 Euro – darunter ein Piano, für ein Jahr von Steinway in Austria zur Verfügung gestellt.

Und: Alle bekommen Gutscheine für die Teilnahme an altersgerechten Masterclasses an der mdw. Initiiert wird das Konzert vom Verein "International Music Foundation for Highly Gifted Children" (IMF, gegründet von Leona König). im-foundation.com

Ihre Meinung