Die schönsten Pics

Sinnliche Antike: Belvedere zeigt Alma-Tadema-Schau

Lawrence Alma-Tadema

The Finding of Moses, 1904
Privatsammlung, Courtesy Christie’s

Mehr Fakten

Alma-Tadema im Belvedere

Lawrence Alma-Tadema
The Finding of Moses, 1904
Privatsammlung, Courtesy Christie’s

Vom 24. 2. bis zum 18. 6. zeigt das Untere Belvedere "Dekadenz & Antike". Der Holländer Lawrence Alma-Tadema war zu seinen Lebzeiten der Shootingstar unter den viktorianischen Künstlern in England. Seine Bilder zeigen Alltagsszenen in der Antike. Seine sinnlichen Bilder beflügelten die Fantasie der Menschen und lösten eine Antike-Boom aus. 

Nachdem die Ausstellung zu seinem Werk und Wirken bereits mit großem Erfolg im niederländischen Fries Museum gezeigt wurde, würdigt das Belvedere den Künstler nun auch in Wien mit einer großen Einzelpräsentation. 

"heute.at" hat einige der schönsten Gemälde der Ausstellung zum Durchklicken. 

Lawrence Alma-Tadema
Dekadenz & Antike

Unteres Belvedere
Mo-So 10 - 18 Uhr 
Mi 10 - 21 Uhr 
Mehr Infos



 

Der Kaiser und das Belvedere

Lawrence Alma-Tadema
The Finding of Moses, ...

Ihre Meinung