Wegen Foul Kurioses

Football-Opas ließen die Gehhilfen sprechen

"Joe Kapp" "Angelo Mosca" Football Schlägerei

Kapp und Mosca gingen aufeinander los

Joe Kapp (73) und Angelo Mosca (74) sind in Kanada Football-Legenden. Die beiden Hall of Fame-Helden gerieten 1963 wegen eines ungeahndeten Fouls aneinander. Aus dem Zusammenstoß entwickelte sich eine bis heute anhaltende Feindschaft, die die zwei Männer bei einer Versöhnungsfeier pflegten statt beilegten.

Es sollte die Gelegenheit werden, die jahrelange Fehde endlich ruhen zu lassen. Bei einem öffentlichen Fest sollten sich Kapp und Mosca friedlich die Hand reichen, doch die beiden über 70-Jährigen hatten das Foul vor 48 Jahren immer noch nicht verdaut. Auf der Bühne kam es vor dem versammelten Publikum zum Eklat.

Als Kapp Mosca eine Rose zur Wiedergutmachung überreichen wollte, fühlte sich dieser wohl provoziert. Mit seinem Gehstock ging Mosca auf seinen Erzfeind los. Kapp antwortete mit einer gezielten Rechten, die Mosca zu Boden gehen ließ. Zwar ging die Veranstaltung nach der Schlägerei weiter - das versöhnliche Händeschütteln blieb aber auch den übrigen Abend aus.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kurioses (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel