LR Ernad Sehic

Mann mit Waffe im Bus: Polizeieinsatz bei Wienerbergbrücke

Polizeieinsatz in Meidling

Polizeieinsatz in Meidling

Mehr Fakten
Polizeieinsatz in Meidling

Polizeieinsatz in Meidling

Am Freitag kam es gegen 12.30 Uhr bei der Wienerbergbrücke in Meidling zu einem Polizeieinsatz im Bus der Linie 62a. Die Einsatzkräfte wurden informiert, dass ein Fahrgast eine Waffe bei sich haben soll. Insgesamt waren vier Polizeiautos und die Wega im Einsatz.

Polizeieinsatz in Meidling

Polizeieinsatz in Meidling

Bei der Polizei ging am Freitagnachmittag ein Notruf ein, ein Mann solle im Bus 62a eine Waffe bei sich haben. Die eingetroffenen Beamten der Exekutive durchsuchten sofort den Bus, doch sowohl von dem verdächtigen Mann, als auch von der Waffe fehlte jede Spur.
Ted wird geladen, bitte warten...

Unklar ist, ob es sich dabei um einen Fehlalarm handelte, oder der Beschuldigte geflüchtet ist bzw. er ohnehin einen Waffenpass besitzt. Die Polizei gab nach der Durchsuchung Entwarnung - der Bus konnte die Fahrt wieder fortsetzen. 

BILDER DES TAGES

27.03.2017: Farmer-Protest mit Ratte
27.03.2017: Ein Farmer aus dem indischen Bundesstaat Tamil Nadu beißt aus Protest in eine Ratte, um eine Dürre-Nothilfe von der Regierung zu fordern.

Leser-Upload

Ihre Meinung

Diskussion: 2 Kommentare