Betriebsstörung

Wenn die Straßenbahn ein bisschen Hilfe braucht

Straßenbahn 2er Linie abgeschleppt LESER

Ein schweres Einsatzfahrzeug der Wiener Linien musste am Sonntag die 2er Bim abschleppen.

Mehr Fakten
Straßenbahn 2er Linie abgeschleppt LESER

Ein schweres Einsatzfahrzeug der Wiener Linien musste am Sonntag die 2er Bim abschleppen.

Wer seine Bim liebt, der schiebt – oder lässt ziehen. Wegen eines Fahrleitungsgebrechens kam es Sonntag früh zu längeren Störungen bei den Wiener Linien. Eine Bim der Linie 2 musste abgeschleppt werden. 

Plötzlich war der Strom weg, die Straßenbahn stand still. Nichts ging mehr. Diese Erfahrung mussten Sonntagvormittag zahlreiche Wiener auf den Ringlinien machen. Wegen Störungen der Fahrleitung mussten die Einsatzfahrzeuge der Wiener Linien ausrücken um die liegengebliebenen Züge aus dem Weg zu ziehen.

Unser Leserreporter Wolfgang Wagner stieß gegen 8.50 Uhr auf ein ungleiches Duo. Auf seinem Foto ist gut zu erkennen, wie die Straßenbahn von einem schweren Einsatzfahrzeug der Wiener Linien abgeschleppt wird.

Die Störungen auf der 2er Linie zogen sich am Sonntag bis in den Nachmittag. Betroffen waren auch die Linie 1 und die Vienna Ring Tram.
   

Ihre Meinung

Diskussion: 2 Kommentare