Neuer Süßstoff

Stevia - Naschen und dabei Abnehmen?

Übergewicht, Diabetes, Karies - kein Thema mehr? Auf den nächsten Seiten erfahren Sie es! (© Fotolia)

Stevia gilt als der neue Ersatzstoff für Zucker. Es ist 300-mal so süß wie normaler Zucker, macht dabei aber nicht dick und verursacht auch keinen Karies.

Ist das Extrakt aus der Pflanze wirklich ein gesunder Zuckerersatz? Wird der Traum aller Figurbewussten wahr, nämlich Naschen ohne Reue?

Seit Dezember 2011 dürfen in der EU Lebensmittel mit Stevia gesüßt werden. Was ist also nun dran an der­ Süße aus der Pflanze?

Heute.at versorgt Sie mit den wichtigsten Fakten zur süßen "Wunderpflanze". Klicken Sie sich also durch die nächsten Seiten und werden Sie zum Stevia-Experten!

Nächste Seite: Was ist Stevia überhaupt?

 1 | 2 | … | 8  weiter > Seite 1 von 8

08.02.2012  |  - Februar 2012


1 Kommentar von unseren Lesern

29.03.2012 15:31

unbekannt (1)

Also der Kaffee
schmeckt mit dem Zeug wie Seifenwasser, nix für mich!!


Wenig Natur: "Schummler" Stevia

Konsumentenschutz deckt auf

Wenig Natur: "Schummler" Stevia

Ministerium warnt vor Schwindel mit Stevia

"Kein natürlicher Süßstoff"

Ministerium warnt vor Schwindel mit Stevia

Süßstoff Stevia ist in der EU zugelassen

Ab Dezember in Österreich

Süßstoff Stevia ist in der EU zugelassen