Feuerwehreinsatz

A2: Geländewagen fing während der Fahrt Feuer

Die Florianis löschte das Feuer im Motorraum des Fiat-Geländewagens.

Mehr Fakten

Die Florianis löschte das Feuer im Motorraum des Fiat-Geländewagens.

Schnell reagierte eine Autolenkerin aus Wien. Auf der "Süd" in Höhe Wr. Neudorf (Mödling) qualmte plötzlich Rauch aus dem Motorraum ihres Fiat. Die Frau lenkte den SUV sofort an den Pannenstreifen, stoppte und sprang aus dem Wagen.

Mit einem tragbaren Feuerlöscher konnte die Pkw-Lenkerin bis zum Eintreffen der Feuerwehr Wr. Neudorf den Brand in Schach halten und das Vordringen der Flammen verhindern.

Die Florianis löschten den Brand im Motorraum komplett ab. Anschließend wurde der Geländewagen mit einer Wärmebildkamera auf restliche Glutnester kontrolliert.

Verletzt wurde bei dem Pkw-Brand niemand.

Ihre Meinung