Crash in Mödling

Unfall: Luxus-Jaguar landete im Grünstreifen

Der Luxus-Bolide steckte im Gestrüpp fest.

Mehr Fakten

Der Luxus-Bolide steckte im Gestrüpp fest.

Bremsen quietschten, Blech knirschte, Erde flog durch die Luft: Ein Jaguar-Lenker "parkte" seinen Luxuswagen am Samstagmorgen auf der Wiener Straße in Mödling am Grünstreifen in der Fahrbahnmitte ein.

Der Luxusbolide rumpelte aus ungeklärten Gründen über den Randstein, pflügte durch den Rasen und steckte mit aufheulendem Motor in einem Gebüsch fest. Der Fahrer blieb bei dem Ausritt unverletzt, der Wagen wurde beschädigt.

Die Feuerwehr Mödling rückte mit fünf Einsatzfahrzeugen zur Bergung aus. 16 Silberhelme holten den teuren Wagen aus dem Gestrüpp. Mit dem Kran wurde der Jaguar auf den Abschleppwagen gehoben und dann auf das Areal des Feuerwehrhauses transportiert.

Ihre Meinung