Kein Einzelfall

"Anschlag" am Ring? Reißnägel auf dem Radweg!

Reißnägel mitten am Radweg: Das passiert öfter.

Reißnägel mitten am Radweg: Das passiert öfter.

Mehr Fakten
Reißnägel mitten am Radweg: Das passiert öfter.

Reißnägel mitten am Radweg: Das passiert öfter.

Helle Aufregung in der Radler-Community: Am Mittwoch gegen 6.40 Uhr fand jemand Reißnägel – mitten auf dem Radweg.

"Ringfahrradweg, innerstädtische Seite, auf Höhe Landtmann und gegenüber der Hauptuni. Dachte erst an einen Zufall, aber nicht an zwei Stellen innerhalb von 30 Metern", schreibt ein besorgter Radfahrer auf Facebook. Hat jemand die Nägel mit Absicht auf dem Radweg ausgestreut?
Ted wird geladen, bitte warten...
Klar ist: Solche "Anschläge" gegen Radfahrer dürften öfter vorkommen. "Glasflaschen auf Radwegen zu zerdeppern ist schon lange ein beliebter Sport", schreibt ein anderer Pedalritter. Ein weiterer berichtet von "extrem viel Glas" auf dem Wientalradweg. 

Ein Radler appelliert via Facebook: "Bitte aufpassen, wenn ihr dort mit dem Rad bzw. auch zu Fuß oder mit dem Hund unterwegs seid!"

Ihre Meinung

Diskussion: 7 Kommentare