Neubau mit Fitnessbereich

"Grüner Anger" in Breitenlee

Neubau mit 133 geförderten Mietwohnungen

Neubau mit 133 geförderten Mietwohnungen

Mehr Fakten
Neubau mit 133 geförderten Mietwohnungen

Neubau mit 133 geförderten Mietwohnungen

In der Donaustadt, unweit des Ortskerns von Breitenlee, entstehen bis Ende nächsten Jahres 133 geförderte Wohnungen – mit einem Anger als grüne Mitte. Vor allem für Familien ein ideales Zuhause!

Naturliebhaber werden sich hier zu Hause fühlen – und können auch ein Zuhause finden: In der Oleandergasse in der Wiener Donaustadt errichtet der Bauträger WBV-GPA bis Ende 2018 einen modernen und preiswerten Neubau. Dorfähnliches Wohnumfeld mit viel Grün, Kleingartensiedlungen und ein kleines Waldstück umgeben die Anlage.

Absolutes Highlight: In der Mitte sorgt ein großer grüner Anger für dorfähnlichen Charakter – in einer Großstadt. 133 geförderte Mietwohnungen (45 davon in der noch günstigeren SMARTVariante) werden – allesamt mit privaten Freiflächen – in den unterschiedlichsten Größen angeboten. Die Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen sind in Größen zwischen 47 und 126 Quadratmetern verfügbar.

Sie bieten Singles, Familien mit Kindern und lebenslustigen Senioren gleichermaßen ein ideales Heim. Der Innenhof punktet mit Sitzgelegenheiten, Trinkbrunnen, Spiel-, Sport- und Gartenbereich sowie Kinderspielplätzen für Knirpse jeden Alters. Gemeinschaftsräume (mit Küche, WC) sowie ein allgemeiner Sauna- und Fitnessbereich und Fahrradräume sind eingeplant.

Vom Areal in der Oleandergasse fährt der 24A direkt zur U1-Station Kagraner Platz; eingekauft werden kann im nahen Gewerbepark Stadlau. Badeteich Hirschstetten und Lobau laden zum Relaxen und Sporteln ein.

Ihre Meinung