Experte erklärt

Darum schmecken Pepsi und Cola unterschiedlich

Pepsi und Cola

Was macht den kleinen, aber feinen Unterschied zwischen Pepsi und Coca Cola aus?

Mehr Fakten
Pepsi und Cola

Was macht den kleinen, aber feinen Unterschied zwischen Pepsi und Coca Cola aus?

Nun sag, wie hast du's mit dem Cola? Die Gretchenfrage unter Koffeinfrischgetränkfans ist seit jeher Pepsi - oder Coca-Cola? Insider Malcolm Gladwell erklärt den Unterschied.

Zwar bevorzugen die meisten Menschen eine von beiden Marken - dabei spielen aber neben dem Geschmack wohl auch das Marketing und die Verfügbarkeit große Rollen. Malcolm Gladwell erklärt in seinem Buch den geschmacklichen Unterschied, der für den Laien kaum merkbar ist.

Demzufolge hat Pepsi in den meisten Geschmackstests die Nase vorne. Denn im Gegensatz zu Coca Cola, das auf Vanillenoten setzt, bietet Pepsi beim ersten Probieren eine zitronige Geschmacksexplosion. Diese wird, wenn man eine ganze Dose trinkt, immer schwächer wahrgenommen. Nimmt man aber nur zum Vergleich nur einen Schluck Pepsi und einen Schluck Cola, schmeckt der blau gewandete Softdrink den meisten Menschen besser. Cola hat demnach einen ausgeglicheneren Geschmack, Pepsi überzeugt gleich zu Beginn mit einem intensiven Zitronen-Eindruck.
Ted wird geladen, bitte warten...

Ihre Meinung