Der nächste Skandal

Ein Sextape von Mischa Barton ist in Umlauf!

Mischa Barton

Mischa Barton (© www.photopress.at)

Mehr Fakten

Mischa Barton

Mischa Barton
Mischa Barton in New York, im Juli 2015.


Erst vor Kurzem Zeit hatte der Ex-O.C. California-Star Mischa Barton einen Autounfall und wurde zudem nach einem Zusammenbruch in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Jetzt soll ein Sexvideo von ihr in Umlauf sein.  


Angeblich wurde dem Porno-Filmemacher Kevin Blatt, der unter anderem "One Night in Paris" produziert hat, ein geheimes Sextape vom Barton für eine halbe Million Dollar angeboten. Die erst 31-jährige Hollywoodschönheit soll in diesem Video Sex mit einem dunkelhaarigen Mann haben und nur mit einem Kapuzenpullover bekleidet sein.

Ein Insider verriet der Online-Ausgabe der "Daily Mail": "Das ist das Letzte, was Mischa jetzt braucht. Ihr Name wurde schon oft genug durch den Schmutz gezogen, sie braucht jetzt gerade nicht auch noch einen Sexskandal." Ob das heiße Filmchen tatsächlich veröffentlicht wird, ist noch ungewiss. 

Droht Mischa Barton wieder in alte Muster zu verfallen? Im Jahre 2007 wurde die Schauspielerin  wegen Fahrens ohne Führerschein, Alkohol am Steuer und illegalen Drogenbesitzes zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. 



 

Ihre Meinung