Kurioses Geständnis

Hollywood-Star Jake Gyllenhaal glaubt an Aliens

Various Celebrity Events

Jake Gyllenhaal beim Fototermin von "Life" (The Corinthia Hotel, Whitehall Place, am 16. March, 2017 in London)

Mehr Fakten
Various Celebrity Events

Jake Gyllenhaal beim Fototermin von "Life" (The Corinthia Hotel, Whitehall Place, am 16. March, 2017 in London)

Der 36-jährige Schauspieler Jake Gyllenhaal, der in dem neuen Science Fiction-Horrorfilm "Life" einen Astronauten spielt, ist überzeugt davon, dass es Aliens gibt.

Der US-Darsteller könnte sich sogar vorstellen, dass die Extraterrestrischen mitten unter uns wohnen. Er sagte der Zeitung "New York Daily News": "Ich glaube, es muss noch so viel erforscht werden. Ich glaube auf jeden Fall - da habe ich keinen Zweifel - egal, ob sie freundlich sind oder schon hier  - ich glaube, es gibt noch eine Menge zu erforschen."

Liebe zur Musik
Derweil gab Gyllenhaal in einem weiteren Interview bekannt, dass sein Herz schon immer der Musik gehörte. Zwar hat der 36-Jährige eine beeindruckende Karriere als Schauspieler hingelegt, aber nur, weil er eigenen Angaben zufolge "wunderbares Glück" hatte. Deswegen freue er sich jetzt ganz besonders, seine Qualitäten als Sänger in dem Broadway-Revival "Sunday in the Park with George" unter Beweis stellen zu können.

Nach der Eröffnungsnacht des Stücks am Donnerstag (23. Februar) schwärmte der Star in den höchsten Tönen von seinem neuesten Projekt: "Es ist so schön, mich selbst durch die Musik auszudrücken. In meiner Familie und als Kind habe ich das schon immer gemacht."

"Life", unter der Regie von Daniél Espinosa ("Safe House"), kommt am 24. März 2017 in die österreichischen Kinos.

Jake Gyllenhaal

Various Celebrity Events
Jake Gyllenhaal beim ...

Ihre Meinung