Geständnis in der "Vogue“

Selena Gomez geht fünf Mal pro Woche zur Therapie

Selena Gomez

Selena Gomez (© AP)

Mehr Fakten

Selena Gomez

Selena Gomez
Selena Gomez bei der Victoria's Secret Fashion Show in New York, 2015.

Letzten August ließ sich Selena Gomez (24) nach einem Nervenzusammenbruch für 90 Tage in eine Klinik einweisen.

In der neuen "Vogue" sprach die Sängerin nun über ihre Behandlung, die unter anderem auch eine Gruppentherapie umfasste. "Ihr habt keine Ahnung, wie unglaublich es sich angefühlt hat, einfach mit sechs Mädels zusammenzusein", so Gomez. "Echte Menschen, die sich nicht darum geschert haben, wer ich war und die um ihr Leben gekämpft haben. Es war eines der härtesten Dinge, dich ich je getan habe, aber es war auch das Beste, was ich je getan habe."

Knapp drei Monate verbrachte Selena Gomez in der Einrichtung in Tennessee. Zurzeit begibt sie sich noch immer fünf Mal die Woche in Therapie.

Selena Gomez für Louis Vuitton

Selena Gomez Louis Vuitton
Selena Gomez wurde von Luxusmarke Louis Vuitton zur neuen Markenbotschafterin gewählt


Ihre Meinung