"Ich liebe Moderation"

Ex-"Miss Earth" Valerie träumt von Karriere als News-Lady

Valerie Huber beim Probecasting auf der Couch

Valerie Huber beim Probecasting auf der Couch

Mehr Fakten
Valerie Huber beim Probecasting auf der Couch

Valerie Huber beim Probecasting auf der Couch

Von der Miss zur Moderatorin – Ex-"Miss Earth" Valerie Huber wäre nicht das erste Model, das diesen Weg einschlagen möchte. Noch studiert die 21-jährige Schauspiel an der Schauspielschule Krauss in Wien, wo sie derzeit noch für ihr Abschlussstück probt.

Doch Valerie hat schon ein großes Ziel vor Augen. "Mein Hauptaugenmerk ist im Moment schon Schauspiel, aber ich liebe Moderation und möchte das auf jeden Fall machen!", erzählt die Blondine im Gespräch mit "Heute". Bis jetzt war Huber in einigen Werbespots zu sehen und auch einen Bericht von der Berliner Fashion Week moderierte das Model bereits.

Um ihrem Traum noch ein bisschen näher zu kommen, besuchte sie sogar schon ein Moderationscoaching. "Ich bin politisch interessiert und würde sehr gerne die News moderieren", so Valerie.Besonders beeindruckt ist sie von Moderatorin Nadja Bernhard (ORF) und Corina Milborn (Puls 4). "Super-Frauen, die auch was im Köpfchen haben."

vaf

VIP-Bilder des Tages

22. März 2017: Tim Bendzko hat sich ein Model aus Hamburg angelacht. Zoè Brossy heißt die neue Freundin des Sängers.
22. März 2017: Tim Bendzko hat sich ein Model aus Hamburg angelacht. Zoè Brossy heißt die neue Freundin des Sängers.

Ihre Meinung