Etikettierungsfehler

Lidl Österreich ruft Shrimps zurück

Rückruf

Senf nicht deklariert: Lidl ruft Shrimps zurück.

Mehr Fakten
Rückruf

Senf nicht deklariert: Lidl ruft Shrimps zurück.

Wichtige Information für Senf-Allergiker: Aufgrund eines Etikettierungsfehlers ruft der Hersteller "Heiploeg International B.V." das Produkt "Fischerstolz White Tiger Shrimps, Sorte Aioli, 150"“mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten einschließlich 24.03.2017 zurück.

Die Warnung betrifft ausschließlich die Sorte Aioli. In der Aioli-Creme des genannten Produktes ist Senf enthalten, der nicht deklariert ist. Für Kunden mit einer Senf-Allergie kann es zu einer allergischen Reaktion kommen. Sie sollten den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren. Für Personen ohne Senf-Allergie ist das Produkt natürlich weiterhin uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Das betroffene Produkt wurde bei Lidl Österreich verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Österreich sofort auf die Herstellerinformation reagiert und das betroffene Produkt vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung von Lidl Österreich verursacht worden ist.

Lidl Österreich bittet alle Kunden, bereits gekaufte Artikel in den Lidl-Filialen zurückzugeben. Der Kaufpreis wird in diesem Fall auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. 

Ihre Meinung