Enterobakterien

Salzburg Patisserie ruft Esterhazy-Torte zurück

Estherhazy Torte Salzburg Patisserie

Die Esterhazy-Torte der Salzburg Patisserie

Mehr Fakten
Estherhazy Torte Salzburg Patisserie

Die Esterhazy-Torte der Salzburg Patisserie

Die Firma Salzburg Patisserie ruft eine Charge ihrer tiefgekühlten Esterhazy-Torte zurück. Die Exemplare dieser Charge haben einen über dem Warnwert liegenden Gehalt von Enterobakterien festgestellt.

Betroffen sind Esterhazy-Torten mit der Chargennummer (LOT) 0604162001 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.12.2017. Enterobakterien können unter anderem zu Durchfall und Darmentzündungen führen. Ob die Verunreinigung bei der Herstellung oder durch eine Unterbrechung der Kühlkette beim Transport verursacht wurde, ist unklar, betont das Unternehmen in einer Aussendung am Montag.

Alle anderen Produkte von Salzburg Patisserie sowie Esterhazy-Torten anderer Chargen sind nicht betroffen. Die Lebensmittelversuchsanstalt Klosterneuburg (LV) prüft derzeit Rückstellungsmuster der betroffenen Charge. 
Ted wird geladen, bitte warten...

Ihre Meinung