Studienplatz-Vergabe in Österreich

Mediziner-Test: Neues Fach heißt "Emotionen erkennen"

Aufnahmeprüfung für das Studienfach Medizin: Hunderte sitzen vor den Fragen. Jetzt kommt neues Fach hinzu.

Aufnahmeprüfung für das Studienfach Medizin: Hunderte sitzen vor den Fragen. Jetzt kommt neues Fach hinzu.

Mehr Fakten
Aufnahmeprüfung für das Studienfach Medizin: Hunderte sitzen vor den Fragen. Jetzt kommt neues Fach hinzu.

Aufnahmeprüfung für das Studienfach Medizin: Hunderte sitzen vor den Fragen. Jetzt kommt neues Fach hinzu.

Wer im kommenden Studienjahr ein Medizin-Studium in Österreich beginnen möchte, muss sich verpflichtend anmelden. Neu im Testteil ist "Emotionen erkennen". "Heute" erklärt, was es damit auf sich hat.

1.620 Studienplätze für Human- und Zahnmedizin sind an den Medizin-Universitäten Wien, Graz und Innsbruck sowie der Medizin-Fakultät der Universität Linz zu vergeben. Die Anmeldungsfrist läuft vom 01. bis zum 31. März. Der Aufnahmetest findet am 7. Juli 2017 statt.

So läuft die Anmeldung
Die Anmeldung für den Mediziner-Test muss man 110 Euro bezahlen. Wer im kommenden Studienjahr das Medizin-Studium aufnehmen will, muss sich verpflichtend anmelden. Ein Maturazeugnis ist dafür nicht notwendig.

Der Test selbst dauert neun Stunden. Schriftlich wird das schulische Vorwissen aus Biologie, Chemie, Physik und Mathematik abgefragt. Hinzu kommen Lesekompetenz, Textverständnis sowie die Überprüfung der kognitiven Fähigkeiten (Zahlenfolge, Gedächtnis, Merkfähigkeit, Wortflüssigkeit, Implikationen und Figuren erkennen).

Im Jahr 2015 wurde der Testteil "Soziales Entscheiden!" neu eingeführt. Dieser ist nun adaptiert worden. Im Bereich "Emotionen Erkennen" müssen die Prüflinge anhand der Beschreibung einer Situation erklären, wie sich ihr Gegenüber fühlt.

Im Studienjahr 2017/2018 stehen an der Uni Wien 740 Medizin-Studienplätze zur Verfügung, in Graz sind es 400, in Innsbruck 360. An der Medizin-Fakultät der Uni Linz sind es 120 Plätze. Hier wurde der Betrieb 2014 aufgenommen und er wird nun schrittweise ausgebaut.
Ted wird geladen, bitte warten...


Mehr Infos auch auf www.studienbeginn.at

 

Ihre Meinung

Diskussion: 4 Kommentare