Österreichs ältester Fußballklub

Fix! Die Vienna ist pleite, Abstieg in 2. Klasse droht

SOCCER - RL, Vienna vs Wr.Sportklub

Mehr Fakten
SOCCER - RL, Vienna vs Wr.Sportklub

Tradition kann man nicht kaufen, davon kaufen kann man sich aber auch nichts. Die Vienna, Österreichs ältester Fußballklub, ist Pleite. General-Manager Gerhard Krisch reicht den Insolvenzantrag am 3. März ein.

Sein Ziel: ein Zwangsausgleich mit 30-prozentiger Gläubigerquote. Wird er akzeptiert, muss der Ostligaklub laut ÖFB-Regulativ am Saisonende "nur" in die Stadtliga absteigen. Wenn nicht, droht sogar der tiefe Fall in die zweite Klasse.

Auf jeden Fall wird die Vienna  den Frühjahrsauftakt in der Ostliga am Samstag bei Tabellenführer Ritzing in Angriff nehmen – trotz der Finanzmisere blieben fast alle Leistungsträger und Coach Hans Kleer an Bord. Dank der Hilfe einer internationalen Sponsorengruppe ist Krisch guter Dinge, sein Sanierungskonzept sieht bis Saisonende Einsparungen von 700.000 Euro vor. Jetzt muss es von den Gläubigern nur noch angenommen werden.

Sportbilder des Monats - Februar 2017

Taylor Vause schießt die Capitals in der zweitlängsten Play-off-Partie der EBEL-Geschichte zum Sieg
Taylor Vause schießt die Capitals in der zweitlängsten Play-off-Partie der EBEL-Geschichte zum Sieg
Ergebnis-Alarm aufs Handy: jetzt Sport-App downloaden!

Ihre Meinung