Shane McMahon böse attackiert

WWE Update: AJ Styles zuckt komplett aus

In den letzten Wochen regierte bei WWE Smackdown das Chaos. Royal Rumble-Gewinner Randy Orton wollte zunächst nicht gegen seinen Meister Bray Wyatt bei Wrestlemania antreten, was AJ Styles zum Nr. 1-Contender machte. Doch weil alles nur ein fieser Plan von Randy war, kommt es doch zu dem Match. The Phenmonenal One fühlte sich betrogen und zuckte komplett aus, indem er Commissoner Shane McMahon übel attackierte.

AJ erarbeitete sich das Recht auf ein WWE-Championship-Match bei Wrestlemania, doch das wurde nun doch Randy Orton zugesprochen, der gegen Bray Wyatt geturnt ist. Das brachte Styles natürlich ziemlich auf die Palme. Der Schuldige in seinen Augen: Sein Boss, Shane McMahon.

Bei der letzten Smackdown-Ausgabe lauerte The Phenomenal One Shane in der Parkgarage auf und attackierte ihn heftig. General Manager Daniel Bryan hat AJ daraufhin gefeuert, doch Shane O'Mac quälte sich zurück in die Halle und forderte ein Match mit Styles bei Wrestlemania. Das wird sicherlich eine grandiose Angelegenheit! 
Ted wird geladen, bitte warten...
Ergebnis-Alarm aufs Handy: jetzt Sport-App downloaden!

The Rock

John Cena

The Undertaker

Seth Rollins

Daniel Bryan

Triple H

Ihre Meinung