Der geheime Ehe-Vertrag

Die Märchenhochzeit von Prinz William (28) und Kate (29) am Freitag bekommt jetzt erstmals einen bitteren Beigeschmack: Kate musste einen knallharten Ehe-Vertrag unterschreiben, berichtet „Bild“. Zerbricht die Liebe, bekommt Williams Frau keinen Penny vom königlichen Erbe.

Hinter den Wänden der Anwaltskanzlei „Spears“ in London arbeitet ein ganzes Heer an Anwälten am Ehevertrag. Hier die ersten Details des geheimen Abkommens der Eheleute.

Das Vermögen: Lässt sich Kate scheiden, bekommt die Hübsche nichts von Williams Vermögen (derzeit 14,6 Millionen Euro, stirbt die Queen, erbt William 327 Millionen Euro). Die Prinzessin muss dann von Unterhaltszahlungen leben.

Die Kinder: Sollten die Eheleute Kinder haben und sich trennen, bleibt die Vormundschaft bei Hofe. Sprösslinge würden also in der Obhut von William aufwachsen, Kate dürfte sie nur besuchen.

+++ Alle weiteren Infos zur Märchenhochzeit im Royal-Ticker! +++

Der Wohnsitz: Bei einer Trennung darf Kate auf keinen Fall in den königlichen Schlössern wohnen. Die sind nur für Mitglieder der königlichen Familie als Wohnsitz vorgesehen. Kate müsste sofort in eine Villa umziehen, diese stellt ihr das Königshaus zur Verfügung.

Der Titel: Mit der Heirat erhält Kate den Titel „Her Royal Highness“. Lassen sich William und Kate scheiden, behält sich die Krone das Recht vor, den Titel abzuerkennen. Jedoch darf das Königshaus dies keinesfalls ohne Zustimmung der britischen Regierung und des Premierministers tun.

Isa Martens

27.04.2011  |  - April 2011


4 Kommentare von unseren Lesern

29.04.2011 18:38

siska (1377)

nur Gebärmaschine für die Royals?!
Wenn Kate ihre künftigen Sprösslinge im Falle einer Trennung nur besuchen dürfte...also, dann wäre sie praktisch für die Royals nur eine Gebärmaschine oder eine "Leihmutter" - zur "Blutauffrischung?!

29.04.2011 18:31

siska (1377)

..ob Prinz oder nicht...
würde ich so einen Vertrag nicht akzeptieren und folglich auch nicht unterschreiben. Pech gehabt! Warum hat William seine Kate nicht darauf vorbereitet? Sie ist halt dann doch unter Zugzwang geraten...und in der Falle gelandet. Tauschen möcht ich nicht mit ihr!!!

28.04.2011 19:32

pixmac3Cmana... (1)

Sie werden sich schon lieben
Hauptsache, andere Quatschen nicht zu sehr rein. Da muss William aufpassen.

28.04.2011 11:42

Evitap (22)

Arme Kate
Wieso ist DIE arm???
Wenn wir "normalos" Heiraten und uns wieder Scheiden lassen bekommen wir auch nichts vom Erbe unseres Ex! Warum soll sie was bekommen?
Und auch die Unterhaltszahlungen sind sicher auch ganz passabel...
Bei einer Trennung muss sie aus dem Schluss ausziehen? Na und? Sie bekommt eine Villa. Wir müssen uns selber eine Wohnung suchen traurig
Und die Kinder! o.k. das ist hart, aber wenn man sich mit einem königlichen einlässt muss man wohl damit leben.

Ach ja, die arme Kate...