Eiskalter Engel: Heiratete sie einen Fremdgeher?

Die kirchliche Trauung

Monaco's Princess Charlene arrives for the religious wedding ceremony with Prince Albert II at the Palace in Monaco

Leere Augen, eiskalte Mimik – Charlene Wittstock (33) wirkte bei ihrer Hochzeit, als ginge es zum Schafott. Auslöser des Trauerspiels in Monaco ist ein erneuter Skandal um Fürst Albert (53). Nur zwei Tage vor der Hochzeit wurde bekannt, dass Albert eine andere geschwängert haben soll.

+++ Der Hochzeits-Ticker zum Nachlesen! +++

Jetzt fragt sich die Welt: Warum bloß hat Charlene diesen Mann geheiratet? Bedeutet ihr der Titel „Fürstin“ mehr als ihr eigenes Glück? Ist ihr Geld so viel wichtiger als Liebe?

Was meinen Sie, liebe Leser? Diskutieren Sie mit!


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Stars (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel