Royale Hochzeit in England

Will & Kate: Letzte Vorbereitungen zur Hochzeit des Jahres

Das offizielle Programm

24 Stunden vor der Zeremonie hat das Königshaus auch das offizielle Programm veröffentlicht, das auch vor Ort an die Fans verteilt wird. Darin zu finden ist neben einem neuen Bild des Paares, aufgenommen von Mario Testino, auch eine persönliche Nachricht von William und Kate: "Wir sind höchst erfreut, dass ihr bei einem der - wie wir hoffen - schönsten Tage unseres Lebens dabei seid. Die Zuneigung, die uns während unserer Verlobungszeit zuteil wurde, war unglaublich berührend und hat uns beide tief berührt. Wir möchten diese Möglichkeit nutzen und allen herzlich für die Unterstützung zu danken."

Auch Gebete, Ansprachen und Musik, die vom Brautpaar persönlich ausgewählt wurde, sind im Programm aufgelistet. Vor dem Ja-Wort wird Kate übrigens keinen "Gehorsam" versprechen, sondern geloben, ihren Mann "zu lieben, zu trösten, zu ehren und für ihn zu sorgen."

Blumengarten in der Kirche
Schon jetzt herrscht in der Westminster Abbey emsiges Treiben: Gestern wurden Bäume und Blumen angeliefert, die die Kirche in einen wundervollen Blumengarten verwandeln sollen. Die Hochzeitsgäste versammelten sich zu letzten Probedurchläufen.

+++ Alle weiteren Infos zur Märchenhochzeit im Royal-Ticker! +++

Kate Middleton und ihre Familie haben bereits im Goring Hotel eingecheckt, wo die letzte Nacht vor der Trauung verbracht wird - beladen mit Hutschachteln, Kleidersäcken und Koffern für den großen Tag.

London im Hochzeitsfieber

Angus Oloughlin, Renee Peterson
Dank der Masken kann sich jeder wie Braut und Bräutigam fühlen

Bräutigam Prinz William wirkt inzwischen noch entspannt, er gönnte sich ein Football-Match mit Freunden und brauste anschließend mit seiner Ducati zurück ins Clarence House. Heute Abend wird er mit seinem Vater Prinz Charles und dessen Frau Camilla zu Abend essen.

Höchste Sicherheitsstufe
Die Sicherheitskräfte tun indes alles, damit Londons Prunkstraßen, an denen die frischvermählten Royals an ihrem Volk vorbeiziehen, in voller Pracht erstrahlen. Natürlich steht bei einem solchen Großevent - rund 1,5 Millionen Menschen werden auf den Straßen erwartet - auch die Sicherheit im Vordergrund: Kanäle werden nach Bomben abgesucht, Kontrollchecks werden aufgebaut.

Die Vorzeichen stehen gut, dass es ein erfolgreicher Tag wird, nur das Wetter könnte noch einen Strich durch die Rechnung machen: Für morgen wird in London Regen vorhergesagt.

+++ Lesen Sie morgen alle Details Im großen Heute.at-Liveticker zur Hochzeit des Jahres! +++

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Stars (10 Diaserien)